Tourismusfachwirt IHK
Tourismusfachwirtin IHK

Tourismusfachwirt

Warum sollten Sie sich zum Tourismusfachwirt / zur Tourismusfachwirtin weiterbilden?

Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die in der Tourismusbranche aufsteigen wollen. Die Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte in dieser Branche sind vielschichtig: Selbstständiges und eigenverantwortliches Wahrnehmen von Führungsaufgaben im Prozess der touristischen Leistungserstellung unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, rechtlicher, ökologischer und sozialer Aspekte ist eine zentrale Funktion von Tourismusfachwirten.

Die erworbenen praxisbezogenen Fähigkeiten qualifizieren Sie für Führungsaufgaben in Destinationen und Tourismusorganisationen, in Freizeitanlagen und Erlebniswelten, bei Reiseveranstaltern und Reisevermittlern, in Kur- und Bäderbetrieben, bei Verkehrsträgern etc.
Darüber hinaus wird von Tourismusfachwirten die Fähigkeit zur Mitwirkung bei der Aus- und Weiterbildung erwartet. Hierfür benötigen Sie den ADA-Schein, den Sie im Rahmen der
AEVO-Prüfung erwerben können. Auch hierfür bereiten wir Sie gerne im Rahmen der Weiterbildung vor. Nach bestandener Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer erwerben
Sie den IHK-Abschluss „Tourismusfachwirt/ in IHK“.

Der Abschluss zeichnet Sie als Fachkraft aus, die selbstständig und eigenverantwortlich Führungsaufgaben im Prozess der touristischen Leistungserstellung wahrnehmen kann.

Optimale Vorbereitung sichert das Ergebnis

Die Lehrinhalte bei 123Tareta orientieren sich am Rahmenstoffplan des DIHK.
Unser Lehrgang dauert ca. 1 Jahr. Die 123Tareta bietet diesen Lehrgang in diverses Städten an.
Daher können Sie einen Lehrgangstag unproblematisch in einer anderen Stadt nachholen.

Anspruchsvolle Lehrinhalte müssen gut vermittelt werden. Deswegen kooperieren wir bei diesem Lehrgang mit der „TUI Consulting & Services GmbH“, einer Gesellschaft des TUI Konzerns. Die „TUI Consulting & Services GmbH“ ist seit über 30 Jahren ein aktiver Partner auf den Gebieten Weiterbildung, Personaldienstleistung und -entwicklung. Ein Partner der 100% für den Bereich Tourismus steht und somit ein Garant für die Qualität Ihrer Weiterbildung zum Tourismusfachwirt ist.

Doch neben der rein fachlichen Kompetenz sind für Ihren Erfolg in der Prüfung und im späteren Berufsleben auch die so genannten Soft Skills entscheidend. Unsere Trainer arbeiten deshalb verstärkt mit Gruppenarbeiten. Zwei Planspiele runden das Lehrgangsangebot ab.

Gerne können Sie sich bei einem Probehören von der Qualität unserer Trainer und deren Veranstaltungen überzeugen

Kein Abschluss ohne Prüfung. Das gilt auch für den „geprüften Tourismusfachwirt“ / die „Tourismusfachwirtin“. Diese Prüfung ist vor einer IHK abzulegen. Sie besteht aus zwei schriftlichen Teilen und einem mündlichen Teil.

Detailierte Informationen hierzu sowie die Prüfungsvorausetzungen finden Sie in der Kursbeschreibung die Ihnen im folgenden als Download angeboten wird.

Besonderheiten

Zusätzlich haben Sie mit dem Bestehen der Prüfung „Führung und Zusammenarbeit“ aus dem Teil 2 der Prüfungen auch schon den schriftlichen Teil der ADA-Prüfung (AEVO) bestanden.

Sie können auf eigenen Antrag bei den IHK‘s noch den „kleinen“ restlichen Teil in Form einer Präsentation oder der praktischen Durchführung einer Ausbildungssituation und einem Prüfungsgespräch ablegen, um auch die ADA - Prüfung (AEVO) zu bestehen.

Auch haben Sie mit dem Bestehen des Teiles 1 (Wirtschaftliche Qualifikation) die Möglichkeit innerhalb einer Frist von 5 Jahren (Stand 2010), viele weitere spezielle Fachwirtabschlüsse zu erlangen (exemplarisch sei hier der Veranstaltungsfachwirt, oder der Energiefachwirt genannt). Hierbei wird Ihnen der Teil 1 der Prüfungen (wirtschaftliche Qualifikation) anerkannt. Sie brauchen nur noch den handlungsspezifischen Teil abzulegen
um sich später nach der Allrounder Qualifizierung spezifisch weiter zu qualifizieren.

Mit dieser Fortbildung legen Sie somit auch einen Grundstein für Ihre späteren Weiterbildungs-möglichkeiten.

Download Kursbeschreibung: Tourismusfachwirt / Tourismusfachwirtin

Ihre Lehrgangsorte:

- Bayreuth

- Bielefeld

- Braunschweig

- Bremen

- Erfurt

- Gera

- Hamburg

- Hannover

- Heilbronn

- Ingolstadt

- Karlsruhe

- Kassel

- Leipzig

- Lüneburg

- Magdeburg

- Nürnberg

- Osnabrück

- Paderborn

Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Ort.

Logo TCS - TUI-Blue

- Regensburg

- Stuttgart

- Ulm

- Würzburg